Home / BranchenArchiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn

Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn

 

Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen (ABI) arbeiten in Einrichtungen, die Informationsmedien systematisch sammeln und aufbereiten und ihren BenützerInnen zur Verfügung stellen; darunter fallen vor allem Bibliotheken.

 

Wo kann ich diesen Beruf erlernen?
 

Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentInnen werden im Bundesdienst, in der Nationalbibliothek, und in Bibliotheken verschiedener Bildungseinrichtungen, sowie in öffentlichen Bibliotheken, Büchereien, Archiven (Dokumentationsstellen, betrieblichen Informationsstellen, Museen usw.) ausgebildet.

 Text: www.berufslexikon.at (gekürzt)

 
Berufsbild
Überblick

 

Lehrzeit:

3 Jahre

 

Schulbesuch:
Lehrgangsunterricht

 

Anforderungen:

  • Geschick im Umgang mit BenützerInnen

  • Genauigkeit

  • Hohe Lernbereitschaft

Unterricht in der Berufsschule

 

  • Politische Bildung

  • Deutsch und Kommunikation

  • Berufsbezogene Fremdsprache

  • Angewandte Wirtschaftslehre

  • Betriebswirtschaftliches Projektpraktikum

  • Archiv-, Bibliotheks- und Informationswesen

  • Kommunikation und Marketing

  • Fachpraktikum

Eindrücke vom Buchbinderworkshop der 1AL und 1BA