Home / Projekte & Aktuelles / Detailansicht

Das Volksschulprojekt der 1 AL

Projektbericht von Aleksandra Grujičić und Anna König

Am 15. Mai 2012 besuchte die 1AL-Klasse der Berufsschule für Handel und Reisendie Schüler und Schülerinnen der 2a-Klasse der VS im Park, Wien Alsergrund.

Alles begann mit einem Brief … Damit unsere "Patenkinder" uns etwas besser

kennenlernen konnten, gestaltete jede/r von uns ein Schreiben, in dem wir uns und unsere Lesevorlieben beschrieben. Nach sehr lieben Antworten von Seiten der

Kinder bereiteten wir uns gemäß ihren Angaben mit Freude auf den Vormittag mit

ihnen vor. Viele von uns wurden durch die Briefe der Kinder und dann auch durch

den Besuch in der Volksschule wieder an die eigenen Leseanfänge und die damit

verbundenen vielseitigen und neuen Erfahrungen erinnert.

Der Vormittag in der Volksschule verlief folgendermaßen: Nachdem wir uns (je ein/e

kleine/r Schüler/in und ein/e große/r Schüler/in) gegenseitig aus den

Lieblingsbüchern der Kinder und den von uns mitgebrachten Büchern vorgelesen

hatten, gestalteten wir die verbliebene Zeit mit verschiedenen Spielen, die sich alle

um die besprochenen Bücher drehten: ein Schwarzer Peter-Spiel mit Bildern aus

Büchern, ein Würfelspiel mit buchbezogenen Fragen, Arbeiten mit der eigenen und

fremder Schrift (Arabisch), … Durch die Kombination aus Lernen und Spielen

konnten wir den Kindern zeigen, dass es sich im "elektronischen Zeitalter" durchaus

noch lohnt, regelmäßig zu einem Buch zu greifen.

Aufgrund dieser Erfahrung haben wir viel für unsere Zukunft und die Arbeit mit

Kindern gelernt.

Aktuelles und Projekte
aus der BSHR