Home / Projekte & Aktuelles / Detailansicht

Ein Nachmittag mit dem G&G Verlag

Kurz bevor uns härtere Coronamaßnahmen trafen, durften wir Buchhandelslehrlinge noch einen interessanten und angenehmen Nachmittag mit Herrn Drozda vom G&G-Verlag verbringen.

Wir bekamen einen Einblick in die wunderbare Welt des Verlages und wurden auf die Reise durch den Entstehungsprozess einer Erstlesereihe mitgenommen.

Viel Neues und viel Vertiefendes Wissen konnten wir aus diesem Seminar mitnehmen.


Vielen Dank an Herrn Drozda für diese tolle Möglichkeit!


SchülerInnen berichten über das Erstleseseminar:



Das Seminar hat mir sehr gut gefallen, weil es einen verständlichen Einblick in die doch recht komplexe Ecke der Kinder- und Erstleserabteilung einer Buchhandlung gebracht hat!


Ein inhaltlich spannendes und interessantes Seminar, sehr gut vorgetragen und mit nützlichen Infos für die Praxis. Wirklich sehr gelungen!


Dieser Vortrag war äußerst hilfreich, da ich nun weiß, worauf ich bei Kinderbüchern, vor allem Erstlesebüchern, achten sollte. Herr Drozda hat wirklich tolle Arbeit geleistet und uns den G&G Verlag und seine Erstlesereihe auf eine spannende Art und Weise vorgestellt!


Insgesamt ein sehr informativer und sympathischer Vortrag und ein interessanter Einblick in die (Kinderbuch-) Verlagswelt, insbesondere in Österreich, und die Besonderheiten von Erstlesebüchern.


Ich freue mich sehr, an dem Seminar teilgenommen zu haben, nicht nur weil der G&G Verlag stets bemüht ist, seine Bücher genau den Bedürfnissen der Kinder anzupassen, sondern weil es hier dem Verlagsleiter ein Anliegen ist, uns als Lehrlingen das Verlagsprogramm persönlich näher zu bringen.




Aktuelles und Projekte
aus der BSHR