Home / Projekte & Aktuelles / Detailansicht

Ein Nachmittag mit Oetinger -

Ein Verlag stellt sich vor


Voller Erwartung betraten am Dienstag, den 04.10., die Buchhandelsklassen der Berufsschule für Handel und Reisen den Thalia Wien Mitte, um einem Vortrag von Frau Fürtauer über die Verlagsgruppe Oetinger zu lauschen. Eingeleitet wurde der Vortrag mit einer kurzen Vorstellung der Vortragenden. Danach haben die SchülerInnen einiges über die Gründungsgeschichte des Verlags erfahren. Die verschiedenen Imprints wurden im Einzelnen präsentiert und namhafte Autoren (Christine Nöstlinger, Astrid Lindgren, Cornelia Funke) erwähnt. Es wurden detaillierte Einblicke in die Arbeitswelt von Verlagsmitarbeitern des Oetinger Verlags gewährt. Zwischenzeitlich wurde die Möglichkeit eines Austauschprogramms angeboten, bei dem Buchhändler mit Verlagsmitarbeitern für kurze Zeit den Arbeitsplatz tauschen können, um einen Einblick in den jeweils anderen Beruf zu bekommen. Sowohl während, als auch nach dem Vortrag, hatten die ZuhörerInnen die Möglichkeit, einen lebhaften Diskurs zu führen. Dabei waren vor allem die Themen neue Buchcover der „Tintenherz-Reihe“, Preiserhöhungen und Nachhaltigkeit vertreten.



Aktuelles und Projekte
aus der BSHR
Nach Branchen filtern