Home / Branchen / Reisebüro / News & Events

News & Events

FTI Türkei Schulung
FTI Türkei Schulung

FTI Türkei Schulung

FTI T++rkei Schulung 2
FTI T++rkei Schulung 2

FTI Türkei Schulung
FTI Türkei Schulung

FTI Türkei Schulung

1/2
FTI Touristik Türkei Schulung
März 2018

FTI Touristik ist ein langjähriger Schulpartner und bietet regelmäßig Schulungen für die Türkei an. Diese werden vom FTI Regionalverkaufsleiter und Türkei-Experten Gürkan Taskiran an unserer Berufsschule abgehalten. Erst kürzlich konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1RA nützliche Tipps für den Verkauf der Destination Türkei erhalten und viele Fragen stellen. Wir danken für dien lehrreichen Vormittag.

Ein Tag
Ein Tag

am Flughafen

IMG_0720
IMG_0720

IMG_0894
IMG_0894

Ein Tag
Ein Tag

am Flughafen

1/9
DER Tour
DER Tour

Schulung

DER Tour
DER Tour

Schulung

DER Tour
DER Tour

Schulung

1/2
DERTOUR Ganztagestraining
Oktober 2017
 

DERTOUR Austria setzt auch in diesem Schuljahr auf eine enge Kooperation mit der Berufsschule für Handel und Reisen in Wien. Im Rahmen von Ganztagestrainings werden unseren Schülerinnen und Schülern CRS Kenntnisse, kombiniert mit viel Praxis und Insider Tipps zu verschiedenen Destinationen vermittelt. Wir danken Herrn Jörg Fermüller – Leitung Verkaufsförderung bei DERTOUR Austria und seinem Team für das Engagement.

Unterricht einmal anders: EIN TAG AM FLUGHAFEN WIEN …Schuljahr 2015/2016

 

Wir, die Reisebüroklasse 2RM der Berufsschule für Handel und Reisen, hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Flughafenwelt zu blicken.  Unsere Reise startete in der Landstraße mit dem CAT – City Airport Train, eine moderne, direkte Verbindung zum Flughafen Wien, mit der Möglichkeit, bereits vorab das Gepäck aufzugeben.

 

Am Flughafen angekommen, begaben wir uns auf schnellstem Wege und voller Aufregung zum Visitair Center. Dort wurden wir bereits von zwei freundlichen Vertreterinnen der Emirates erwartet und nett empfangen. Nach kurzem Kennenlernen stiegen wir in den Bus um unsere Flughafenrundfahrt zu beginnen.

 

Mehr Infos »  

 

1/2

1/5

EINLADUNG "fair Reisen"
EINLADUNG "fair Reisen"

1/10

Dieses Projekt gewann 2014 beim Projektwettbewerb "we.do.it" des KUS den dritten Platz und gewann 400 €, die gespendet wurden.

3RA-Sammelaktion für das Caritas Betreuungszentrum "Gruft"
Dezember 2014

 

Im Caritas Betreuungszentrum Gruft finden Obdachlose und Menschen die an der Armutsgrenze leben, Zuflucht und Unterstützung.Die 3RA sammelte Sachspenden und übergab diese am 17.12.2014 an die Gruft.

 

Mehr Infos »  

 

3RA-Sammelaktion für das Caritas Betreuungszentrum "Gruft"
Dezember 2014

 

Im Caritas Betreuungszentrum Gruft finden Obdachlose und Menschen die an der Armutsgrenze leben, Zuflucht und Unterstützung.Die 3RA sammelte Sachspenden und übergab diese am 17.12.2014 an die Gruft.

 

Mehr Infos »  

 

Online-Austausch mit Schule in Senegal zum
Thema „Nachhaltigkeit im Tourismus“ 

Oktober 2014 - Schuljahr 14/15 

 

Realisiert wird dieser multikulturelle Klassenaustausch mit der CEM Ibrahima Thiaw Schule in Senegal in Kooperation mit der Naturfreunde Internationale (gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, ADA).

 

Mit Hilfe einer Online-Plattform tauschen sich Schülerinnen und Schüler aus Österreich und Senegal über das Thema aus. Sie erzählen von ihrem Verständnis von Nachhaltigkeit im Tourismus und den damit verbundenen Werten in ihrem Land. Nach der ersten gemeinsamen Unterrichtseinheit reflektieren die SchülerInnen über die erlebte Stunde und die Perspektiven aus Senegal und Österreich. 

 

Den Schülerinnen und Schülern wird auch ein persönlicher Kontakt mit den Partnern aus dem jeweils anderen Land ermöglicht um somit eine langfristige Verbringung zu schaffen. 

 

 

 

Englische Fachkräfteprüfung - Vocational English Certificate

Termine: Oktober 2014 & Dezember 2014

 

Auch in diesem Schuljahr 2014/15 wird in Zusammenarbeit mit dem WIFI Wien die Berufsbezogene Englische Fachkräfteprüfung, Vocational English Certificate (VEC) für den Lehrberuf Reisebüro-assistent/-in angeboten und bietet allen Lehrlingen die Möglichkeit zur Zertifizierung ihrer Englischkenntnisse in ihrem Berufsbereich (Niveau B1). Mit dem VEC wurde ein, von der Wirtschaft österreichweit anerkanntes, berufsbezogenes englisches Sprachenzertifikat entwickelt.

 

Die Prüfung findet im WIFI Wien statt und besteht aus einem schriftlichen (listening, reading, writing) und einem mündlichen Teil (self introduction, professional talk). Das Prüfungsteam besteht aus einer zertifizierten Prüferin / einem zertifizierten Prüfer vom WIFI und einer Fachlehrerin / einem Fachlehrer für Berufsbezogenes Englisch von der Berufsschule. Das Zertifikat wird vom WIFI ausgestellt.

 

 

London Workshop

Juni 2014

 

Im Rahmen des Englischunterrichts wurde ein London Workshop für unsere Schülerinnen und Schüler veranstaltet. Aus insgesamt 20 verschiedenen Stationen - alle rund um das Thema London - konnte man individuell auswählen. Besonders beliebt war die "virtuelle Sightseeing Tour" durch die Stadt London - dank Google Street View.

 

 

 

 

ATHENE 2014 - ÖRV Aus- und Weiterbildungsaward

Mai 2014

 

Der ATHENE Award steht für innovative Projekte im Aus- und Weiterbildungsbereich und wird alle zwei Jahre verliehen. Die Gewinner der diesjährigen ATHENE stehen fest und auch wir - die Berufsschule für Handel und Reisen - dürfen uns über den ersten Platz in der Kategorie Beratung & Verkauf freuen. Gesponsert wurden diese Preise von der Europäischen Reiseversicherung bzw. vom ÖRV. Die nächste Preisverleihung der ATHENE wird im April 2016 erfolgen.

 

Pressebericht des ÖRV »  

 

 

Gastvortrag Thomas Cook & FVA Spanien

Mai 2014

Thomas Cook Austria und das Spanische Fremdenverkehrsamt in Wien haben im Rahmen einer Destinationsschulung die touristisch wichtigen Länder Spanien und Griechenland vorgestellt. Hierbei konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler der Klasse 2RA ausreichend über die einzelnen Zielgebiete informieren und Experten-Tipps aus erster Hand erhalten.

 

Die Klasse 2RA bedankt sich für den informativen Vormittag.

"fairREISEN 2013" - die nachhaltige Reisemesse

 Februar 2014

Am 09. Dezember 2013 fand in unserer Berufsschule die erste Reisemesse mit dem Titel „fairReisen“ statt. Über 20 Stände waren vertreten, unter anderem die Fotoausstellung „Hinter den Kulissen“ der Naturfreunde Wien, die uns die Schattenseiten des Tourismus näher brachten.

 

Viele Infostände wie „Artenschutz auf Reisen“, „Tuburan Ecovillage“, „Respektvolles Reisen durch Asien“ und „nachhaltige Reiseangebote“ gaben den Besuchern/innen einen guten Einblick in die faire Welt des Reisens. Durch das zum Teil von „Fairtrade“ gesponserte Buffet konnten sich die Schüler/innen mit Bio Snacks stärken. Der Erlös des Buffets und der Tombola kam den Taifunopfern der Philippinen zugute. Bei unserem Messegewinnspiel gab es zahlreiche Preise zu gewinnen.

 

Es gab auch die Möglichkeit, sich seinen persönlichen ökologischen Fußabdruck ausrechnen zu lassen und zu sehen, wo die eigenen Stärken und Schwachen in punkto Umweltschutz liegen. Begleitend zur Messe, konnten sich die Messebesucher/innen 2 Filme über die bedrohten Paradiese Teneriffa und die Malediven ansehen.

 

Die „fairReisen“ Reisemesse war ein voller Erfolg und wir haben uns über die zahlreichen Besucher/innen sehr gefreut. Ein großes Dankeschön gilt auch den Klassen 2RP, 1PB, 1PC, 3PB, 3RO & 3TA, sowie ECPAT, den Naturfreunden und „Tuburan Ecovillage & School of life“. 

Eure 3RP

 

1/5
Jumbo Pro College - Arabian Souk

November 2013

Jumbo Touristik lud zum ersten Arabian Souk – der größten Schulungsveranstaltung für Reisebüro-mitarbeiter/innen ein. Hier konnten unsere Schülerinnen und Schüler mehr über die traumhaften Reiseziele Oman, Dubai, Abu Dhabi und Jordanien erfahren. Neben vier informativen Workshops inklusive Mittagessen standen zahlreiche, renommierte Hotelpartner und Leistungsträger beim Arabian Souk Rede und Antwort. Bei dieser sehr gelungenen Veranstaltung im Austria Trend Parkhotel Schönbrunn konnten unsere Reisebürolehrlinge nicht nur ihr touristisches Fachwissen erweitern, sondern auch orientalische Köstlichkeiten verkosten. Alle Teilnehmer/innen haben ein „Orient-Spezialist“ Zertifikat erhalten!

 

1/4

1/4
ReiseSalon 2013

November 2013

Am 22. Nov. 2013 nahmen unsere Schülerinnen und Schüler am ReiseSalon - der exklusiven Ferienmesse für Fernreisen, Österreich-Urlaub, Kreuzfahrten, Kultur- und Genussreisen – in der Hofburg Wien teil. Die Besucher erwartete eine hochwertige Auswahl an Reiseerlebnissen: ausgefallene, besondere, einzigartige Urlaubsparadiese – Geheimtipps und exklusive Anbieter in Österreich und auf der ganzen Welt – von Abenteuerreisen in Afrika bis Luxury Retreats auf paradiesischen Inseln, von Städtereisen mit Hochkultur, von der Almhütte bis hin zur Reise ins Weltall. Besonders spannend und informativ war der Fachvortrag über "Neuseeland/Air New Zealand/Cook Islands" (Jedek Reisen/Coco Weltweit reisen).

 

Grand Prix CIFFT 2013 – Internationaler Tourismusfilmpreis

November 2013

Am 8. November 2013 wurde der „25. Grand Prix CIFFT“ – der weltbeste Tourismusfilm 2013 – im Festsaal der Wirtschaftskammer Österreich verliehen. Nachdem die nominierten Tourismuswerbespots gezeigt wurden, ist der diesjährige Gewinnerfilm gekürt worden. Der Preis ging an "Definitely Dubai" – Dubai Department of Tourism Commerce and Marketing, United Arab Emirates. Folgende Tourismusfilme wurden in diesem Jahr ebenfalls nominiert: "The Scream" – Innovation Norway, Norway, "Rota Vicentina – Two Steps to Freedom" – Casas Brancas, Portugal, "Glorious Stockholm" – Stockholm Visitors Board AB, Sweden, "Cayo Paradiso" – Parker Wayne Philips, France, "Touch the Mystery" – Marshal’s Office of Lower Silesia, Poland, "After the Bombs" – ALTERNATIVA, Serbia.

 

Emirates - aircraft visit

Oktober 2013

Die Fluggesellschaft EMIRATES lud die Berufsschule für Handel und Reisen Ende Oktober zu einem „Lunch & aircraft visit“ ein und 14 Schülerinnen und Schüler der Klasse 3RM folgten der Einladung. Nach einem reichhaltigen Mittagessen im NH Airport Hotel ging es durch die Sicherheitskontrolle direkt in die Kabine der Boeing 777-300ER. Hier konnten sich die angehenden Reisebüroassistenten/-innen vom tollen Service und der hervorragenden Qualität überzeugen. Die Kabine war äußerst geschmackvoll ausgestattet und auch der Sitzabstand konnte persönlich erprobt werden. Anschließend wurde das Flugzeug von außen – auf dem Vorfeld – betrachtet. Es war ein aufregender und informativer Lehrausgang und das persönlich „erlebte“ Wissen kann bei der nächsten EMIRATES Kundenberatung eingesetzt werden.